powered by cineweb

Meine teuflisch gute Freundin

Preview am Sonntag, den 24.06.2018 um 17:30 Uhr
 

Tickets an der Kinokasse oder ONLINE

Wenn es nach ihrem Vater, dem Teufel (Samuel Finzi), geht, ist die 14-jährige Lilith (Emma Bading) noch nicht bereit, auf der Erde für Chaos zu sorgen. Stattdessen soll sie noch ein bisschen die Schulbank drücken und üben, so richtig gemein zu sein. Wie langweilig. Um sich endlich zu bewähren, schlägt Lilith ihrem Vater einen teuflischen Deal vor: Wenn es ihr gelingt, in einer Woche einen Menschen dazu zu bringen, etwas Böses zu tun, darf sie auf der Erde bleiben. Doch die Sache hat einen Haken.

Der Teufel willigt nur unter der Bedingung ein, dass er das Opfer aussuchen darf. Lilith soll ausgerechnet Greta (Janina Fautz), das netteste Mädchen weit und breit auf die böse Seite ziehen. Für eine Woche lebt Lilith bei Greta und ihrer nervig kuscheligen Familie (Alwara Höfels, Oliver Korittke). Auf Liliths Gemeinheiten scheint niemand in der Familie zu reagieren. Und plötzlich merkt die junge Teufelin, dass sie ganz komisch fühlt. Grund dafür ist ihr neuer Mitschüler Samuel (Ludwig Simon).
 

Partner von CINEWEB